„Tag der Kinder“ im Universitätsklinikum St. Pölten

"Tag der Kinder" im Universitätsklinikum St. Pölten

Für die Kinder der 3. und 4. Klasse hieß es daher heute auf der Kinder-  und Jugendabteilung:

„Der Tag der Kinder“ war der Hit,

es machten alle Kinder mit.

?

Im Labor gab es viel zu entdecken,

Laus und Zecke war´n für manche Kinder unter dem Mikroskop ein Schrecken.

?

Auch im Röntgen gab es viel zu seh´n,

die Knochen konnte man auf vielen Bildern erspäh´n.

?

Beim Ultraschall, man glaubte es kaum,

sah man das Innenleben vom Bauch und sogar den Herzschlag, das war einfach ein Traum.

?

Den Behandlungsraum haben sie auch besucht,

dort wurden manche Kinder mit den verschiedenen Geräten untersucht.

?

Das gründliche Desinfizieren der Hände hatten alle Kinder drauf,

das deckte die Leuchtbox wirklich auf.

?

Das Spielzimmer war zum Schluss der größte Hit,

dort rappten alle Kinder mit.

 

Ein herzliches DANKESCHÖN an:

1) … das sozial-heilpädagogische Team unter der Mithilfe der Ärzte, Pflege, Sekretärinnen und Labor ❤

2) … an Frau Reisinger für die tollen Fotos ❤

3)… für die vielen Geschenke, welche die Kinder mit nach Hause nehmen durften. ❤

Ein lehrreicher und spannender Vormittag ging leider viel zu schnell zu Ende.

, ,
Vorheriger Beitrag
Ein Blick hinein…
Nächster Beitrag
Fasching 2020

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü